Internet der Dinge

Unser Leben verschmilzt immer mehr mit dem Internet. Alltägliches, wie zum Beispiel „Echtzeit Staumeldungen“ wären ohne dem „Internet der Dinge“ nicht möglich. Dabei spielen Cloud Dienste eine zentrale Rolle, indem sie die „Dinge“ zentral über das Internet verbinden. In Zukunft werden immer mehr „Dinge“ mit dem Internet verknüpft sein – alltägliches wie das Auto, das Licht oder der Kühlschrank.

Auch unsere Gesundheit wird vom Internet der Dinge profitieren, indem tragbare Sensoren (waerables – Wearable Computing) unseren Gesundheitszustand erfassen können und per Cloud Dienste Veränderungen automatisch erkannt werden.

Die Gebäudeautomation – vernetzte Sensoren und Aktoren, helfen Zustände zu überwachen und zu steuern und dadurch Energie einzusparen und unsere Zukunft zu sichern.

Wir freuen uns, dass wir unseren Teil dazu beitragen können, indem wir mobile Steuerungen und Datenerfassungssysteme mit den dazu notwendigen Cloud Diensten planen und entwickeln können. Profitieren auch Sie von unseren Erfahrungen in diesen Bereichen.

In Zukunft wird es Dinge geben, von denen wir uns heute noch nicht vorstellen können, dass sie unser Leben verändern, vereinfachen und im besten Fall sicherer machen werden.
Das Smartphone ist ein gutes Beispiel dafür, wie es die Art und Weise unserer Kommunikation innerhalb kürzester Zeit verändert hat und wie wir mit Dingen, wie z.B. QR Codes umgehen um schneller und einfacher an Informationen zu kommen.

Blowjob